Iaido in Leimen

Unterrichtszeiten

April-September

Zeit: Dienstag, 19:00 – 20:30 Uhr

Oktober-März

Zeit: Dienstag, 20:30 – 22:00 Uhr

Ort: Kurpfalz-Halle (Teil 1), Pestalozzistr. 5 in Leimen (Schule, Eingang Ägidius-Halle)


An Feiertagen und während der kleinen Schulferien findet kein Training statt. Training in den Sommerferien erfolgt nach Absprache.


Wenn Sie sich für den Unterricht im Momiji-Dojo interessieren, berücksichtigen Sie bitte diese Punkte:

  • Eine Teilnahme (auch probeweise oder als Gast) ist nur nach vorheriger Absprache möglich.
  • Unterricht ist ab 18 Jahren möglich.
  • Ein Probemonat für Anfänger kostet 20,- Euro. Ein Gasttraining für Besucher anderer Schulen ist kostenlos.
  • Für ein regelmäßiges Training ist die Mitgliedschaft im TV Germania 1892 St. Ilgen erforderlich. Die Jahresgebühr beträgt 80,- Euro. Ein zusätzlicher, monatlicher Beitrag ist direkt beim Training zu entrichten.
  • Privatunterricht bedarf einer zusätzlichen Absprache.

Für eine Terminvereinbarung sowie weitere Informationen nehmen Sie bitte mit dem Momiji-Dojo Kontakt auf.


Das Training erfolgt in Kooperation mit dem


Stephan Yamamoto

Stephan Yamamoto

Stephan Yamamoto wurde in Deutschland und Japan in verschiedenen Kampfkünsten ausgebildet. Eine wichtige Station neben dem Karate in Okayama und Tokyo war die Iaido-Ausbildung im Kenshinkan (Okayama). Er vertiefte dort sein Studium der Eishin-Richtung (Muso Jikiden Eishinryu/ ZNIR) unter Emi Yoshio und Yamamoto Tsunetomo (beide heute 9. Dan).

Als Nachfolger der Iaido-Gruppe des Shushukan in Walldorf gründete er 2016 das Momiji-Dojo in Leimen bei Heidelberg und unterrichtet dort Iaido.

Eine detailierte Übersicht über Stephan Yamamotos Referenzen erhalten Sie hier (externe Seite).

im Kenshinkan mit Emi Akira (vorne, 2. v. l.) und Yamamoto Tsutomu (vorne, 1. v. r.)